Alle Infos zu The
http://www.the-witcher.de/media/content/thewitcher3_logo_small_s.png
The Witcher 2
Komplettlösung
Unsere
Community-Zeitung

Willkommen in der Witcher-Welt
Begleitet den Hexer in eine neue Fantasywelt, inspiriert von den Erzählungen des polnischen Fantasyautors Andrzej Sapkowski, und entwirrt ein Geflecht aus Intrigen und Verschwörungen, Liebe und Hass.

The Witcher 3: CD Projekt RED veröffentlicht drittes Entwicklertagebuch

geschrieben von diego am 26.09.2014, 18:15 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/tw3_e3trailer_analyse_27_s.jpg
Weiter geht es mit dem dritten Entwicklertagebuch, in dem die Möglichkeiten der Fortbewegung Geralts sowie die erkundbaren Orte im Vordergrund stehen: Zu Pferd, zu Bot, zu Fuß, aber auch schwimmend und tauchend und sogar per Schnellreise wird Geralt sein Ziel in The Witcher 3: Wild Hunt erreichen können.

Aber seht selbst:

Weiterführende Links:

The Witcher 3: Neues Wallpaper mit Geralt und Yennefer

geschrieben von diego am 24.09.2014, 19:06 Uhr

Heute veröffentlichte CD Projekt RED ein neues Wallpaper zu The Witcher 3, das Geralt und Yennefer zeigt. Augenscheinlich machen sich die beiden gerade kampfbereit, aber seht selbst:

http://www.the-witcher.de/media/content/geralt_yennefer_s.jpg

Weiterführende Links:

The Witcher 3: Sammelband der Comic-Reihe aus den USA bald in Deutschland erhältlich

geschrieben von diego am 21.09.2014, 10:55 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/tw-comic-press_s.png
Am 25.11.14 wird Panini Deutschland die aus den USA bekannte Witcher-Comic-Serie von Dark Horse auch in Deutschland veröffentlichen.

Bei der Veröffentlichung lässt man sich nicht lumpen und veröffentlicht den ursprünglich aus fünf Teilen bestehenden Comic gleich als 132-seitigen Sammelband für 16,99 €. Der Comic kann bei Amazon.de oder direkt bei Panini vorbestellt werden.

Weiterführende Links:

FanWorks: Witcher-Song "White Wolf" der Power Metal Band "Oversense"

geschrieben von DiamondDove am 16.09.2014, 21:37 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/Oversense Dreamcatcher_WhiteWolf_s_s.jpg

My fate, killing for a living
Nefarious slayer, mysterious mage
Man-made, existence forbidding
Cause all over feared is my name
Fear my name!

"White Wolf" ist einer der Songs der deutschen Newcomer Band "Oversense" aus ihrer EP "Dreamcatcher". Mal ganz Power Metal, mal Melodic kommt er rüber, mit vielen Tempo- und Stimmungswechseln. Und einer durch The Witcher inspirierten Story, die sowohl action- als auch gefühlsbetont erzählt, getragen von der markigen Stimme von Danny Meyer, Leadsänger und Songwriter der fünfköpfigen Band.

Wir wollten es genauer wissen, und Danny erzählte uns in einem Interview mehr über die Entstehungsgeschichte des Songs:

Erst harte Gitarren, schnelle Riffs, was an den Sturm zu Beginn und Geralts Umherirren erinnert, dann Ruhe ... Er liegt ruhig da und wacht langsam auf, um ihn herum unbekannte Menschen. Nur bei dem Anblick von Triss kommt in ihm ein vertrautes, warmes Gefühl auf. Dann der plötzliche Wechsel wieder zu schnellen Drums und Gitarren, da die Hexer angegriffen werden usw.

Später wollte ich mehr auf die Gefühlsebene Geralts eingehen. Genau das hat mich nämlich neben dem Spiel als solches damals fasziniert: wie stark man sich mit Geralts Gefühlen auseinandersetzt. Er ist hin und her gerissen ... er ist eine Tötungsmaschine und ein Mutant, aber er will einfach nur ein normales Leben und von vorne anfangen. Dies ist ihm aber nicht vergönnt.

Die Lyrics zu "White Wolf" gibt's übrigens bislang exklusiv bei uns im Forum. Wer mehr von der Band sehen und hören will, surft einfach mal auf deren Homepage vorbei.

Und jetzt reinhören, kräftig headbangen - oder einfach nur genießen!

Weiterführende Links:

The Witcher 3: Verkaufszahlen der Vorgänger veröffentlicht

geschrieben von TheDarkRuler am 10.09.2014, 23:36 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/news_seeschlachtCD Projekt RED arbeitet momentan unter anderem an The Witcher 3: Wild Hunt, dem dritten Teil der Spieleserie rund um Hexer Geralt. Das Spiel ist zwar noch nicht erschienen, doch vorbestellen kann man es bereits seit Längerem.

Doch bereits die Vorgänger verkauften sich gut. Basierend auf kürzlich vorgestellten Statistiken wurden insgesamt acht Millionen Exemplare der bisher erschienen Teile verkauft. Auch diese Zahlen weit von den echten Top-Sellern entfernt liegen (z.B. GTA V, 34 Mio. Exemplare), ist dass für ein Nischenprodukt aus der Kategorie "Osteuropäisches PC-Rollenspiel eines fast unbekannten Entwicklers" doch ein großer Erfolg. Und es man kann damit rechnen, dass mit dem Release von The Witcher 3 auch die Verkaufszahlen der ersten beiden Teile noch mal kräftig ansteigen werden.

Weiterführende Links:

The Witcher: Closed Beta für The Witcher: Battle Arena gestartet

geschrieben von TheDarkRuler am 09.09.2014, 19:12 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/News_WitcherBattleArena

Der geschlossene Betatest zu The Witcher: Battle Arena, dem neuen Spiel zu CD Projekt RED, hat nun offiziell auf Android begonnen. The Witcher: Battle Arena wird ein im Witcher-Universum angesiedeltes MOBA sein, bei dem ein einfacher Einstieg sowie eine gute Spielbalance im Vordergrund stehen soll. Fairness solle im Vordergrund stehen und keinesfalls sogenannte Pay-2-Win-Elemente, bei denen Spielfortschritt nur mit Echtgeld möglich ist. Veröffentlicht werden soll das Spiel noch im Jahr 2014 auf iOS, Android und Windows Phone.

Weiterführende Links:

News: Neue Sonderaktion zum sechsten Geburtstag

geschrieben von diego am 08.09.2014, 19:38 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/GOG.com_s.jpg
Zum mittlerweile sechsten Geburtstag von GOG.com hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Diese Woche werden jeden Tag die Highlights eines Veröffentlichungsjahres stark vergünstigt (bis zu 80 %) angeboten.

Los geht es mit den Highlights des ersten Jahres (Zeitraum von September 2008-September 2009):

  • Beyond Good and Evil: 2,29 €
  • Duke Nukem 3D: Atomic Edition: 1,59 €
  • Far Cry: 2,29 €
  • Heroes of Might and Magic 3: Complete: 2,29 €
  • Jagged Alliance 2: 1,89 €
  • Unreal Gold: 1,89 €
  • Unreal Tournament 2004: 1,89
    ...sowie einige weitere.

Die Titel des ersten Jahres sind bis 9:59 AM GMT (11:59 Uhr deutscher Zeit) vergünstigt erhältlich.

Weiterführende Links:

The Witcher 3: Möglicherweise ein weiterer Film vom Hexer

geschrieben von diego am 25.08.2014, 19:21 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/tw3_e3trailer_analyse_23_s.jpg
Es scheint Überlegungen zu geben einen weiteren Film von The Witcher zu drehen. Zwar gab es bereits 2001 einen Film zum Hexer, dieser wusste allerdings aufgrund seiner wirren Geschichte (streng genommen handelte es sich beim Film nur um zusammengeschnittene Folgen der TV-Serie) und schlechter Effekte nicht zu begeistern.

Dieses Mal dürfte man jedoch mehr Hoffnungen in die Verfilmung setzen. Denn niemand Geringeres als Animator, Illustrator, Filmregisseur und -produzent Tomasz Baginski und sein Studio Platige Image werden das Projekt laut der polnischen Webseite thenews.pl betreuen.

Besonders Fans der Witcher-Spiele dürfte Creative Director Tomasz Baginski ein Begriff sein, war er doch mit seinem Studio Platige Image verantwortlich für die CGI-Intros und -Outros der beiden bisherigen Witcher-Spiele und dem jüngst veröffentlichten Trailer "Killing Monsters" von The Witcher 3. Für den Kurzfilm "The Cathedral" wurde Tomasz 2003 sogar für den Oscar nominiert und auch für die Spezialeffekte in Antichrist zeichnet sein Studio verantwortlich. Platige Image hat auf seiner Facebook-Seite bereits die Produktion des Films bestätigt. Der Film soll echte Schauspieler bieten, kein reiner CGI-Film werden und auf den Romanen von Andrzej Sapkowski basieren.

CGI-Intro von The Witcher 2

Killing Monsters Cinematic Trailer von The Witcher 3: Wild Hunt


Weiterführende Links:

The Witcher 3: Video-Q&A der Community Manager

geschrieben von diego am 25.08.2014, 19:11 Uhr

http://www.the-witcher.de/media/content/news_crossbow
CD Projekt RED veröffentlichte kürzlich ein Video-Q&A, in dem die beiden Community Manager Marcin Momot und Tadek Zielinski 20 Fragen aus der Community beantworten. Unter anderem erfahren wir ob es Gnome im Spiel geben oder das Pferd ein eigenes Inventar haben wird.

Weiterführende Links:

The Witcher 3: 35 Minuten kommentiertes Gameplay-Video

geschrieben von Untitled am 20.08.2014, 09:24 Uhr

In der Vergangenheit haben wir bereits einige Ausschnitte aus The Witcher 3: Wild Hunt zu Gesicht bekommen. Heute können wir euch all' diese bisher veröffentlichten einzelnen Clips einer Questreihe als ganzes präsentieren - garniert mit neuem Material, was bisher nicht zu sehen war. Kommentiert wird das Video von Peter Gelencser, seines Zeichens Senior Level Designer bei CD Projekt RED.

Wir begleiten Geralt durch das geschäftige Novigrad und bekommen von Peter einige Zusatzinformationen, was wir hie und da unternehmen, kaufen oder sehen können. Danach geht es in die bereits bekannte Taverne, wo wir einem Questgeber den Erfolg unseres Auftrags präsentieren. Dieser schickt uns nun auf eine weitere Reise, die uns zu weiteren Questgebern, modrigen Sümpfen und interessanten Kreaturen führt.

Weiterführende Links:

StartseiteTeamImpressumNach oben